--> STRABAG AG Nachhaltige Baustellen (DGNB)

Nachhaltige Baustellen (DGNB)

Bei der Etablierung nachhaltiger Bauprozesse im deutschen Verkehrswegebau übernimmt die STRABAG AG eine branchenweite Vorreiterrolle. Im Rahmen ihrer Baustellen-Zertifizierung hat die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) die STRABAG AG als erstes Unternehmen im Verkehrswegebau mit dem Basiszertifikat „Nachhaltige Baustelle“ ausgezeichnet. Es deckt bereits wesentliche Standards aus dem DGNB-Anforderungskatalog für nachhaltiges Bauen ab und dient als Grundlage für die bereits eingeleitete Zertifizierung einzelner STRABAG-Baustellen.

Nachhaltige Baustelle Bonn, Endenicher Ei, Ersatzneubau A 565
Nachhaltige Baustelle Bonn, Endenicher Ei, Ersatzneubau A 565
Nachhaltige Baustelle Sechsstreifiger Ausbau der A8 bei Pforzheim ⁄ Enztalquerung
Nachhaltige Baustelle Sechsstreifiger Ausbau der A8 bei Pforzheim ⁄ Enztalquerung
Nachhaltige Baustelle Erschließung An der Herrenmühle ⁄Am Lintacker, Hürth
Nachhaltige Baustelle Erschließung An der Herrenmühle ⁄Am Lintacker, Hürth
Nachhaltige Baustelle Drehmatec, Neubau Bielefeld
Nachhaltige Baustelle Drehmatec, Neubau Bielefeld
Nachhaltige Baustelle Umbau ZOB und Neugestaltung Platzfläche Friedrich-Ebert-Platz
Nachhaltige Baustelle Umbau ZOB und Neugestaltung Platzfläche Friedrich-Ebert-Platz
Nachhaltige Baustelle Endausbau Morschenich-Neu
Nachhaltige Baustelle Endausbau Morschenich-Neu